· 

Eier-Gemüseomelette

für 1 Person

Dauer ca. 15 min

 

Zutaten:

  • 2 Eier
  • 1,5dl Milch
  • 1/4 Zucchini
  • 1/2 Peperoni
  • 1/2 Tomate
  • 1/5 Aubergine
  • Salz, Zimt, Chillipulver, Pfeffer

Zubereitung:

  1. In einer Schüssel die Eier aufschlagen. Mit der Milch gut verrühren. Mit einer Prise Zimt, etwas Chillipulver, Pfeffer und Salz würzen.
  2. Das Gemüse waschen und zu kleineren Stücken schneiden, die dünn genug sind um sie schnell weich zu kochen. Das Gemüse zu der Milch-Eiermischung geben.
  3. Zum braten kann man einen Kuchenring verwenden. Diesen in die Mitte der Pfanne stellen. Etwas Bratöl in den Ring geben und verteilen. Die Masse in den Ring geben. Das Gemüse bleibt im Ring während die Ei-Milchmischung unter dem Ring hindurch kommt. Wenn man dies nicht will kann man einfach ein Gewicht auf den Ring legen. Alles auf tiefer Stufe für ca. 10 min köcheln lassen. 
  4. Den Ring sanft entfernen und die Ecken einfalten. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0