· 

Zucchini-Kartoffel-Gratin

für 4 Personen

Dauer ca. 50 min

 

Zutaten:

  • 500g Kartoffeln (entsprechen 6 Grossen)
  • 2 Zucchini
  • 150g Emmentaler oder Gruyère (gerieben)
  • 180g Sauermilch
  • 1 Ei
  • 1 Knoblauchzehe
  • Kräuter, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden (ca. 5-7mm). In einer Pfanne mit etwas Salzwasser weich kochen.
  2. Die Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. In der Pfanne knapp weich kochen. 
  3. Den Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen. In eine ofenfeste Gratinform die Zucchini- und Kartoffelscheiben fächerartig schichten.
  4. Den Knoblauchzehen pressen. 
  5. In einer Schüssel Käse, Sauermilch, Ei, Gewürze und Knoblauch gut vermischen und über das Gemüse giessen. Etwas Käse für eine Knusprige Schicht noch darüber streuen.
  6. Im vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0