· 

Kabeljau auf Gemüsecouscous

für 2 Personen

Zautdauer ca. 45min

  • 1 Tomate
  • 1/3 Gurke
  • 150g Maiskörner
  • 160g Couscous
  • 2 Kabeljaufilets
  • 3 EL Tomatensauce
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Glas Salzwasser oder Gemüsebrühe
  • Pfeffer
  • Salz
  • evt. Chilipulver
  • Knoblauchpulver
  • Schnittlauch

Zubereitung:

  1. Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen.
  2. In eine Gratinschüssel die Tomatensuce auf dem Boden verteilen.
  3. Kabeljau in die Schüssel legen und die Oberfläche nach Geschmack würzen . Für 30 Minuten in den Backofen.
  4. Tomate und Gurke waschen und inkleine Würfel schneiden.
  5. In einer Pfanne die Tomaten, Gurken und die Maiskörner dämpfen.
  6. Für das Couscous 1 Glas Salzwasser oder Gemüsebrühe aufkochen.
  7. Pfanne vom Herd nehmen und Couscous hineingeben.
  8. Olivenöl hinzugeben und untermischen.
  9. Couscous aufquellen lassen bis die gesamte Flüssigkeit aufgezogen ist (ca. 5 Minuten).
  10. Couscous mit Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und nach Geschmack mit Chilipulver würzen.
  11. Schnittlauch fein schneiden und untermischen.
  12. Das Couscous auf einem Teller rund anrichten und den Kabeljau darauflegen.

Tipp:

In den orientalischen Ländern sagt man, dass das Couscous dann perfekt ist, wenn es beim Umrühren nicht mehr klumpt sondern rieselt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0